Zwischen Tangermünde, Rathenow und Havelberg, eingerahmt zwischen den Flüssen Elbe und Havel entfaltet sich die Natur in ihrer ganzen Schönheit. Hier in der Unteren Havelniederung mit den diversen Schutzgebieten, seltenen Tieren und Pflanzen, befindet sich dieser kleine Ortsteil von Schollene… (mehr)

Dieser 100 Jahre alte Dreiseitenhof befindet sich am Dorfrand von Schollene/OT Ferchels im Biosphärenreservat „Mittelelbe“. Das Haus ist ADFC-zertifiziert und liegt 3 km vom Havelradweg bzw. Altmark-Rundkurs und 15 km vom Elbe Radweg entfernt. Die malerischen Kamener Seen laden in 15 km Entfernung zum Baden ein. (mehr)


Die Untere Havelniederung, der Elbe-Havel-Winkel und das Schollener Land haben sie, die Edelsteine der Natur. Nicht nur große Gebiete, die als NATURA 2000 gemeldet sind, diverse Schutzgebiete sind hier anzutreffen. Die NaturFreunde möchten Ihren Blick darauf lenken mit den Natura Trails. (mehr)